WEINKOMPASS

DOPPELTER GENUSS

DIE RICHTIGE BEGLEITUNG ZU EINEM GUTEN WEIN

Wenn zwei Dinge gut harmonieren, dann hat dies meist gute Gründe: Bei Apollinaris und Wein liegen die Gründe nicht auf der Hand, sondern auf der Zunge.

Die wertvolle Mineralisierung von Apollinaris passt ausgezeichnet zu Wein, ohne Aroma, Bouquet und Geschmack zu verfälschen. Darüber hinaus enthält Apollinaris besonders viel Hydrogencarbonat: Es wirkt im Körper basisch und kann helfen, Säuren zu neutralisieren. Apollinaris passt also nicht nur geschmacklich besonders gut zu Wein, es kann ihn – wie alle säurebetonten Speisen – auch bekömmlicher machen.

Gute Gründe für ein Glas Apollinaris zum Wein:

• Mineralwasser erfrischt den Gaumen und neutralisiert das Geschmacksempfinden.
• Mineralwasser verlängert und intensiviert das Geschmackserlebnis.
• Mineralwasser steigert das Wohlbefinden – auch am nächsten Tag.
• Weine mit hohem Säureanteil werden durch den hohen Hydrogencarbonat-Anteil in Apollinaris bekömmlicher.

Das passende Wasser zu Rotwein
Das richtige Wasser zu Weißwein



APOLLINARIS SERVICEGUIDES

Tipps für Gastgeber – Lassen Sie sich von unseren Serviceguides inspirieren.